Detail

Wertstrom – Value engineering

Wer: Sektion Ostschweiz
Wann: Mittwoch, 22. November 2017, 13:30 Uhr – 17:30 Uhr
Was: Halbtages-Workshop
Wo: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Wertstrom Analyse ist eine Vorgehensweise zur Lösung komplexer Proble-me mit Funktionen und Werten. In diesem Workshop lernen Sie wichtige Elemente wie die Systematik im Problemlösungsprozess, die interdiszipli-näre Teamarbeit sowie das Denken in Funktionen kennen.

Die Vorgehensweise WERTSTROM Analyse bzw. Value Engineering ist heute in aller Munde, hoher Aufwand wird betrieben um die Fertigung
der Produkte den ursprünglichen Produktezielkosten näher zu bringen
oder die Fertigung zu optimieren.

WERTSTROM Analyse im Engineering Prozess hilft diesen Aufwand zu redu-zieren und die Zielkosten in der ersten Phase zu erreichen. Die Folge sind wettbewerbsfähige Produkte, welche von Beginn an optimiert gefertigt werden.

Anhand von Fallbeispielen wird in diesem Workshop aufgezeigt, wie WERT-STROM Analyse – Value Engineering in der Praxis angewendet werden kann, wie es den Problemlösungsprozess und die Produktpositionierung positiv beeinflusst.