Detail

Trends – Megatrends
Der Zukunft einen Schritt voraus

Dienstag, 5. Juni 2012, 10:00 Uhr, Kongresshaus Zürich

Sehr geehrte Damen und Herren

Regierungsrat Ernst Stocker
Regierungsrat Ernst Stocker, Volkswirtschaftsdirektor des Kantons Zürich

Ich freue mich darüber, dass Sie Ihren Tag der Schweizer Qualität erneut in Zürich durchführen. Herzlich willkommen bei uns.

Megatrends sind weltumspannende Phänomene. Sie wirken über mehrere Jahrzehnte hinweg und tangieren praktisch alle Lebensbereiche: Wirtschaft, Politik, Kultur sowie das Zusammenleben und die Wertvorstellungen.

Heute ist wohl kein anderer Megatrend so aktuell und gleichzeitig schwierig zu meistern wie die Überalterung der Bevölkerung. Dieser Megatrend bildet denn auch einen Schwerpunkt Ihrer Veranstaltung.

Für Wirtschaftsstandorte wie den Kanton Zürich bedeutet der demografische Wandel eine immense Herausforderung. 1960 stand jede zehnte Person im Kanton im Rentenalter, im Jahr 2030 wird es jede fünfte Person sein. Dies wird nicht ohne wirtschaftliche Folgen für den Standort Zürich bleiben.

Als Volkswirtschaftsdirektor liegt mir auch die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Zürich am Herzen. Wir müssen sicherstellen, dass unserer Wirtschaft trotz des demographischen Wandels auch künftig genügend qualifizierte Fachkräfte zur Verfügung stehen. Vorausschauendes Handeln ist also gefragt, etwa die Diskussion über neue Arbeitszeitmodelle mit der flexiblen Einbindung älterer Personen in den Arbeitsmarkt.

Perikles, griechischer Staatsmann und Stratege sagte einst: «Es ist nicht unsere Aufgabe, die Zukunft vorauszusagen, sondern auf sie gut vorbereitet zu sein». In diesem Sinne trägt der diesjährige Tag der Schweizer Qualität wesentlich zu einer fundierten Diskussion über «Megatrends» bei.

Ich wünsche Ihnen eine anregende Fachtagung mit zahlreichen spannenden Vorträgen und vielen neuen Kontakten.