Das schweizerische Kompetenzzentrum für umfassende Qualität

SAQ Swiss Association for Quality wurde 1965 gegründet und ist ein Verband mit ca. 1800 Mitgliedern (80% Firmenmitglieder), die sich flächendeckend über die gesamte Schweiz verteilen. Auf die regionalen Marktbedürfnisse der Mitglieder können die 11 Sektionen und 2 Fach-
gruppen optimal reagieren. An verschiedenen Fachtagungen und Anlässen in allen drei Sprachregionen der Schweiz informiert SAQ über aktuelle und zukunftsweisende Themen.

SAQ zertifiziert als neutrale und unabhängige Personenzertifizierungs-stelle Personen in verschiedenen Gebieten. Lehrgänge mit nationalen (SAQ), europäischen (EOQ) und internationalen (ISTQB®/IREB) Zertifikaten gehören in der Schweiz zum Standard. SAQ ist von der Schweizerischen Akkreditierungsstelle nach EN ISO/IEC 17024 akkreditiert.

Die Tochtergesellschaften SAQ-QUALICON AG, Olten und ARIAQ SA, in Yverdon-les-Bains und Genève, führen Aus- und Weiterbildungen sowie Beratungen vorwiegend in den Bereichen Management Systeme und Business Excellence durch.

SAQ ist seit 1994 nationale Partnerorganisation der EFQM (European Foundation for Quality Management) in Brüssel. Sie bietet das Ankerkennungsprogramm «Stufen der Excellence» sowie den Trainingsbereich Business Excellence an. 

SAQ ist auch Mitgründerin des ESPRIX Swiss Award for Excellence und verbreitet den Excellence Gedanken im Rahmen von SwissBEx, dem Kompetenzzentrum für Business Excellence.