Detail

Wie findet Verbesserung neben dem Alltagsgeschäft seinen Platz?

Wer: HENS Health Excellence Netzwerk Schweiz
Wann: Donnerstag, 30. März 2017, 14:00 Uhr – 16:30 Uhr
Was: Netzwerktreffen Health Excellence Netzwerk Schweiz
Wo: Klinik Stephanshorn in St. Gallen

Eine Veranstaltung für Mitglieder des HENS Netzwerks

Wir alle kennen das: Wir identifizieren systematisch Handlungsfelder und Verbesserungsprojekte. Die Umsetzung erfolgt häufig systematisch und Aufwand und Nutzen werden anschliessend beurteilt. Aber hat der kontinuierliche Verbesserungsprozess seinen Stellenwert im operativen Geschäft? Was passiert, wenn die Verbesserungsprojekte aus Beurteilung und Bewertung abgeschlossen sind?

Die Klinik Stephanshorn wurde im September 2015 mit der EFQM Anerkennung für Excellence (R4E) 4 Stern ausgezeichnet. Dr. Jennifer van Düren, Leitung Klinische Bereiche sowie Managementteam-Mitglied und Rahel Simmen, Leiterin Qualitätsmanagement werden über ihre Erfahrungen mit dem Excellence Ansatz, aber auch über ihre Erfahrungen vor und nach dem Assessment berichten. Anschliessend findet ein kleiner Workshop und Austausch  zu Verbesserungsprojekten- und Prozessen  im täglichen Klinikalltag statt. Ebenfalls besteht die Möglichkeit zum Klinikrundgang. Das Treffen schliesst mit dem traditionellen HENS Apéro ab.

Werden auch Sie Mitglied des Health Excellence Netzwerks Schweiz. Weitere Informationen und Anmeldung