Detail

Man macht was man kann, aber wann?
Anregungen für erfolgreiches Pendenzen-Management

Wer: Sektion Zürich
Wann: Donnerstag, 2. März 2017, 18:30 Uhr – 20:15 Uhr
Was: Veranstaltung und Mitgliederversammlung
Wo: Zentrum Glockenhof, Zürich

Zu Beginn Mitgliederversammlung

Die Forderung nach immer höherer Produktivität und Qualität stellt an jeden Einzelnen höchste Anforderungen: Kräfte müssen richtig eingesetzt, Talente erkannt, Stärken genutzt, Ziele überprüft, Freiräume erhalten und Innovationen scharfsinnig eingeschätzt werden.

Unter dem Druck des Tagesgeschäftes passiert oft das genaue Gegenteil: Stress und Überforderung führen zu methodischen Fehlern, Pendenzenberge nehmen zu statt ab. Situationen werden falsch eingeschätzt, und an die Stelle einer intelligenten Ziel- und Zeitplanung treten oberflächliche Bewältigungsstrategien.