Detail

Qualität 4.0

Wer: Sektion Ostschweiz
Wann: Mittwoch, 1. März 2017, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
Was: Veranstaltung und Mitgliederversammlung
Wo: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Industrie 4.0 ist ein bekannter Begriff geworden. Welche Auswirkungen hat dies auf das Qualitätsmanagementsystem und die Qualitätssicherung? Kürzere Produktelebenszyklen, höhere Variantenvielfalt, kleine Losgrössen, hohe Terminflexibilität und eine höhere Schnelligkeit am Markt stellen die Unternehmen vor grosse Herausforderungen. Für den Kunden ist es selbst-
verständlich, dass er trotzdem ein qualitativ einwandfreies Produkt erhält.

Der Referent zeigt auf in welchem Spannungsfeld wir uns bewegen. Was sollen wir beachten und wie können wir uns auf diesen Wandel vorberei-
ten. Ein spannendes Thema mit welchem wir uns in Zukunft auseinander setzen dürfen.