Detail

3 Erfolgsfaktoren für die Digitalisierung

Wer: Fachgruppe Informatik
Wann: Donnerstag, 27. April 2017, 17:00 Uhr – 19:30 Uhr
Was: Zug un Zug Veranstaltung
Wo: Restaurant Au Premier (Salon Alcina), Zürich

Die «Digitalisierung» ist heute ein globales, gesellschaftliches Phänomen. Sie ist ein gewichtiger Treiber im schnellen Wandel der Zeit. Erfolgreiche «Digitalisierung» im Unternehmen betrifft alle Bereiche: das Angebot, die Prozesse, die Kultur.

Die drei Erfolgsfaktoren sind:

  1. Wertschöpfung in der eigenen Branche neu denken.
  2. Mit agilen Prozessen den Wandeln ermöglichen.
  3. Mit Leadership den Wandel aktiv führen.

Nach einer kurzen Einführung diskutieren wir die persönlichen, unternehmerischen oder gesellschaftlichen Herausforderungen. Die Einführung erläutert:

  1. Wie die Entwicklung der ICT alles antreibt.
  2. Wieso agile Methoden und Prozesse notwendig sind.
  3. Warum es Menschen und Leadership für den Erfolg braucht.

Zum Schluss kreieren wir ein Gesamtbild zu «Digitalisierung». Die Veranstaltung erfolgt auf Deutsch oder Englisch – je nach Wunsch der Teilnehmer.

Zum Referenten: Thomas Haas
Er kreiert als digital Halbnativer seit dreissig Jahren erfolgreich Innovationen mit Software. Heute ist er spezialisiert auf agile Transformationen von grossen und kleinen Organisationen. Er ist als Berater bei agilist. tätig und lehrt an Schweizer Hochschulen agile Methoden.