Willkommen

Die Sektion Nord-Romande wurde 1987 unter dem Vorsitz von Herrn Albert Rickli gegründet und vertritt die SAQ für die Regionen Neuenburg, Jura, Berner Jura und Freiburg. Zunächst unter der Abkürzung SNRPQ hat die Sektion Nord-Romande nicht weniger als 75 Veranstaltungen verschiedener Art rund um das Thema Qualität organisiert.

Aufgrund der von ihr vertretenen Region unterhält sie privilegierte Kontakte zu einem sehr dynamischen Wirtschaftsgefüge, das in verschiedenen Branchen wie Gesundheit, Bildung, Lebensmittel, medizinische Geräte, Dienstleistungen, mechanische Industrie und natürlich der Uhrenindustrie tätig ist.

Unsere Region ist eine Hochburg vieler Uhrmachergruppen und Handwerker. Die Sektion Nord-Romande zeichnet sich daher durch die Betreuung einer technischen Gruppe aus, die sich der Uhrmacherei widmet. Die Aufgabe dieser Gruppe besteht darin, die Besonderheiten der Uhrenwelt zusammenzuführen und zu teilen, indem sie sich um den Bereich der Qualität herum zusammenschliesst. In der Regel werden jedes Jahr ein Besuch und eine Präsentation organisiert, um den Teilnehmern die Entdeckung dieser oft wenig bekannten Branche zu erleichtern.

Im Geiste der Vielfalt organisiert unsere Sektion traditionell jedes Jahr drei Veranstaltungen im März, Juni und Oktober, darunter eine Generalversammlung, die unseren Mitgliedern die Möglichkeit bietet, ihr Wissen zu teilen und dabei den akademischen Geist mit einem pragmatischen Ansatz in dieser Branche zu verbinden.