Design Thinking - Bildung

Das Arbeitsteam „Design Thinking - Bildung“ fördert den regelmässigen Austausch von Erfahrungen im Bereich der schweizerischen Bildungsangebote sowie Aus- und Weiterbildungen in der Informatik Branche. Dies betrifft vor allem die Entwicklung und Implementierung von neuen Bildungsangeboten um dem Fachkräfte Mangel in der IT Branche entgegenzuwirken. Dazu gehören die Marktforschung und das Erlangen von Erkenntnissen und den Lücken die in der heutigen schweizerischen IT Bildungslandschaft bestehen. Durch neue Technologien entstehen neue Anforderungen an die Fachkräfte die heute nicht an Hochschulen gelehrt, sondern nur durch Praxis erlangt werden können. Das Spektrum um dieses Wissen zu vermitteln, erstreckt sich über alle IT und IT nahen Bereiche.

Treffen/Frequenz

6 mal im Jahr, jeweils ab 17:30h

Ort

flexibel, meist in Zürich, Bern oder Olten. Online Meeting Skype

Zielpublikum

Mittlere und größere Firmen mit aktivem Interesse oder Erfahrungen im Bereich vom Bau und der Entwicklung von neuen Bildungsoffensiven und der Erforschung über die Berufe der Zukunft sowie deren Anforderungen.

Schwerpunkte

Erfahrungsaustausch, Diskussionen, Networking, Initiativen starten zum Bau von neuen IT Technologie Boards (z.B. Blockchain).

Leitung und weitere Informationen

Josef Jörger
Business Development Manager
IFA Weiterbildung AG
Email

Management & Qualität

Das Magazin zu den Themen der SAQ - aktuell und kompetent

zum Magazin

Seghezzi-Preis 2019

Der Abgabe-Termin für die nächste Verleihung ist der 31. Dezember 2018!

weitere Informationen

Stellenbörse

Stellen aus dem gesamten Netzwerk der SAQ.

zur Stellenbörse

SAQ Webshop

Publikationen rund um das Thema Qualität.

zum Webshop