Qualitätskostencontrolling in Schweizer KMU

Sektion Zürich
  26.11.2019 18:30 - 20:30

Veranstaltung

Organisateur

Sektion Zürich

Description

Die Schweizer Unternehmenslandschaft ist massgeblich von KMU geprägt. Diese Unternehmen sind für die Wirtschaft von grosser Bedeutung, weil sie die Wettbewerbsdynamik der Wirtschaftssysteme fördern. Das Wirtschaftsmagazin „Bilanz“ bezeichnet KMU als die „Perlen der Schweiz“. Im Rahmen seiner Doktorarbeit hat René Minder 2018 eine umfassende Studie bei Schweizer KMU zur Ermittlung der Zufriedenheit mit der ISO 9001 und der Anwendung von Qualitätskostensystemen durchgeführt. Die Ergebnisse lassen den dringenden Handlungsbedarf erkennen.

René Minder wird einen Auszug der Umfrageergebnisse präsentieren und in offener Runde mit den Anwesenden diskutieren. Der Teilnehmer erhält unter anderem Einblicke in folgende Fragestellungen:

  • Motivation und Zufriedenheit mit der ISO 9001
  • Erwartungen an ein Qualitätsmanagementsystem
  • Barrieren und Erfolgsfaktoren für ein QMS.
  • Erfassung und Zusammensetzung von Qualitätskosten
  • Zufriedenheit mit der Erfassung (Methode, CAQ, etc.)
  • Auswertung der Qualitätskosten à was passiert damit?
  • Nutzen und Entwicklung der Qualitätskosten (Trends)
  • Versteckte Qualitätskosten

Retour vers la liste