Engagement vers l’Excellence (C2E)

Utilité

L’obtention de la reconnaissance de l’Engagement vers l’Excellence (C2E) atteste que l’organisation a compris le processus d’auto-évaluation et qu’elle est en mesure de l’appliquer avec succès. Le premier niveau du Programme de Reconnaissance de l’EFQM atteste également que l’organisation est en mesure de tirer systématiquement le meilleur parti des différents potentiels d’améliorations.

[Translate to Français:] Validierung von drei Verbesserungsprojekten (C2E)

[Translate to Français:]

Ein aktionsorientierter Lernprozess ermöglicht, mit der Anwendung des EFQM Excellence Modells und der RADAR-Logik, Verbesserungsprojekte zu identifizieren, zu priorisieren und umzusetzen.

Der Bewerbungs- und Bewertungsprozess besteht aus folgenden Schritten und ist in 9 – 12 Monaten nach Abschluss der Selbstbewertung umzusetzen:

  • Anmeldung und Aktionsplan (10 - 15 Seiten) inklusive Kurzbeschrieb der Organisation (Schlüsselinformationen), der Selbstbewertung sowie der drei Verbesserungsprojekte. Der Aktionsplan wird den Bewerbern als Word Vorlage zur Verfügung gestellt.
  • Vor Ort Besuch des Validators (1 Person, 1 Tag) mit Interviews in kleinen Gruppen sowie mündliches Feedback über wesentliche Erkenntnisse am Ende des Assessments bzw. Validierungstages. Die Validierung findet nach Abschluss der Projekte statt. Das Programm für den Validierungstag wird nach Einreichen der vollständigen Unterlagen in einem persönlichen Vorgespräch mit dem Bewerber definiert.
  • Validierungsbericht mit Informationen zum Reifegrad sowie ein Feedback zu den drei Verbesserungsprojekten.
  • EFQM Anerkennungsurkunde (C2E) bei positiver Beurteilung.

[Translate to Français:] Eintägiges Assessment (C2E 2 Stern)

[Translate to Français:]

Ein eintägiges Assessment auf der Basis des EFQM Kriterienmodells ermöglicht,  in  ausgewählten Bereichen des Managementsystems Stärken und Verbesserungsbereiche zu identifizieren und so das Unternehmen systematisch weiterzuentwickeln.

Der Bewerbungsprozess besteht aus folgenden Schritten:

  • Anmeldung und Bewerbungsdokument (10 - 15 Seiten) mit den Schlüsselinformationen des Unternehmens und den wesentlichen Aktivitäten in Tabellenform. Das Dokument wird den Bewerbern als Word Vorlage inklusive zahlreicher Beispiele zur Verfügung gestellt.
  • Vor Ort Besuch des Assessorenteams (2 Personen, 1 Tag) mit Interviews in kleinen Gruppen sowie mündliches Feedback über wesentliche Erkenntnisse am Ende des Assessments.
  • Assessmentbericht mit einer Beschreibung der wesentlichen Stärken und Verbesserungspotenziale sowie einer Bewertung auf der Basis des Kriterienmodells der EFQM
  • EFQM Anerkennungsurkunde (C2E 2 Stern) bei einem Ergebnis von mindestens 200 Punkten.

Die detaillierte Vorgehensweise ist im Leitfaden für Bewerber beschrieben.

Prix Seghezzi 2019

Le délai d'envoi pour le prix Seghezzi 2019 c'est le 31 décembre 2018.

En savoir plus

 

Shop

Trouvez ici différentes publications concernant le thème de la qualité. 

 

Voir les articles

La SAQ félicite!

Voici la liste de tous les personnes avec des certificats 

 

Lire la suite