User Experience (UX): Qualität aus Nutzersicht

Fachgruppe Informatik
  17.09.2020 16:30 - 18:30

Summit

Organisator/Ansprechpartner

Fachgruppe Informatik

Beschreibung

 

Aufgrund eines COVID-19-Verdachts muss die Veranstaltung leider abgesagt werden!


User Experience und Customer Centricity sind in den letzten Jahren in aller Munde. Prozesse und Methodensets wie Human-centred Design, Design Thinking oder Lean UX haben Einzug in unterschiedlichste Unternehmen gefunden. Neue Berufsbilder und Zertifizierungen sind entstanden und es hat eine Professionalisierung in dem Bereich stattgefunden. Neben agilen Vorgehensmodellen liefern diese Methoden und Prozesse das neue Gral-Versprechen für mehr Innovation, Kundenfokus und Geschäftserfolg.

Letztendlich zielen all diese Konzepte darauf, zielsicher Mehrwert und Qualität für den Kunden zu erzeugen. Doch was bedeutet Qualität aus Nutzersicht? Wie kann man sie messen und systematisch adressieren? Anhand von Anekdoten aus 15 Jahren UX Projektalltag diskutieren wir, was wirklich funktioniert, und was es eher zu vermeiden gilt.

Referent: Andreas Bleiker
Als UX Spezialist unterstützt er Teams dabei, Komplexes intuitiver und nützlicher zu gestalten. Neben seiner Beratertätigkeit unterrichtet er Usability & Mediendesign und engagiert sich unter anderem bei UX Schweiz.


Zurück zur Listenansicht