Eingangsprüfung als Schlüssel zur Reduktion der Fehlerkosten

Fachgruppe Medizinprodukte
  17.01.2019 13:30 - 17:00

Veranstaltung

Organisator/Ansprechpartner
Beschreibung

Die Qualitätsanforderungen an Medizinprodukte sind so hoch wie nie zuvor in der Medizintechnik und gleichzeitig ist bei den Herstellern ein grosser Kostendruck vorhanden. In diesem Spannungsfeld werden bei allen Herstellern Massnahmen geprüft, um die Herstellkosten zu senken. Dabei ist auch die Rohmaterial- und Eingangsprüfung betroffen. Es stellen sich immer die gleichen Fragen:

  • Welche Kenngrössen müssen von meinem Rohmaterial geprüft werden? 
  • Sind die Prüfbescheinigungen der Lieferanten genügend?
  • Wie viele Proben muss ich für die Prüfung ziehen,damit ich eine statistisch relevante Aussage machen kann?
  • Wie kann ich mit einer ‚guten‘ Eingangsprüfung Qualitätsprobleme und Rückrufe verhindern? 

Dies sind nur einige der Fragen, die am Nachmittag in den Referaten aufgegriffen und mit Ihnen diskutiert werden.


Zurück zur Listenansicht

Management & Qualität

Das Magazin zu den Themen der SAQ - aktuell und kompetent

zum Magazin

Seghezzi-Preis 2019

Der Abgabe-Termin für die nächste Verleihung ist der 31. Dezember 2018!

weitere Informationen

Stellenbörse

Stellen aus dem gesamten Netzwerk der SAQ.

zur Stellenbörse

SAQ Webshop

Publikationen rund um das Thema Qualität.

zum Webshop