Cyber Security für KMU’s

Sektion Ostschweiz
  28.10.2020 18:00 - 19:30

Veranstaltung

Organisator/Ansprechpartner

Sektion Ostschweiz

Beschreibung

Fast täglich liest man in den Medien über Cyber Attacken auf Un-ternehmen und immer häufiger auch KMU’s. Dabei werden vom Hacker wichtige Systeme verschlüsselt damit Lösegeld erpresst werden kann oder es werden sensitive Daten gestohlen und auf dem Darknet zum Verkauf angeboten. Während der COVID Krise haben solche Vorfälle stark zugenommen und Angreifer werden in ihren Methoden immer raffinierter und schwieriger abzuweh-ren. 

Bei diesem Vortrag wird das Thema Cyber Security, Hackerangrif-fe und wie man sich dagegen wehren kann von allen Seiten be-leuchtet und mit aktuellen Praxisbeispielen unterlegt. Dabei wer-den Methoden aufgezeigt, wie Angreifer vorgehen und sich die aktuelle COVID Situation zu Nutze machen. 

 

Referent:
Der Referent Adrian Ott ist seit 2017 in Zürich als Leiter der Abtei-lung „IT Forensik und Cyber Investigation“ bei EY tätig. Zuvor ar-beitete er bei der Bundesanwaltschaft wo er den Bereich IT Fo-rensik mit aufgebaut- und anschließend 4 Jahre lang geleitet hat. 
 


Zurück zur Listenansicht