Validated by EFQM (EFQM Validierung)

 

Zielgruppe
Die EFQM Validierung richtet sich an Unternehmen, die Verbesserungsprozesse in ihre DNA einbinden möchten.

Der Validierungsprozess
Im Rahmen des eintägigen Vorort Besuches beurteilen unabhängige, externe Experten wie erfolgreich Sie die im Rahmen einer selbständig durchgeführten Unternehmensanalyse (Selbstbewertung auf der Basis des EFQM Modells) identifizierten Verbesserungspotenziale umgesetzt haben. 

Vorgehen

  1. Selbstbewertung auf der Basis des EFQM Modells
  2. Ergebnisse und Erkenntnisse priorisieren
  3. Verbesserungsprojekte definieren
  4. Bewerbungsdokument (Aktionsplan) erstellen
  5. Anmeldung bei der SAQ Swiss Association for Quality
  6. Vorgespräch mit dem EFQM Validator der SAQ 
  7. Verbesserungsprojekte umsetzen und überwachen
  8. Bewerbungsdokument (Aktionsplan) aktualisieren
  9. Vor Ort Besuch des EFQM Validators der SAQ
  10. Feedback Bericht und Anerkennung «Validated by EFQM» bei erfolgreicher Umsetzung der Verbesserungsprojekte


Nutzen

  • Einbindung der Mitarbeitenden in die selbstständig durchgeführte Unternehmensanalyse (EFQM Selbstbewertung) und Sensibilisierung für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • Identifikation und Priorisierung von Handlungsfeldern und die Realisierung von Verbesserungsprojekten
  • Wertschöpfendes Feedback mit Empfehlungen für die nächsten Schritte auf dem Weg zu einer herausragenden Organisation
  • Sichtbarkeit für das Unternehmen durch die Publikation einer international gültigen EFQM Auszeichnung

Seghezzi-Preis 2019

And the winner is ....

weitere Informationen

MQ Management und Qualität

Die Fachzeitschrift. Kompetent, fundiert und branchenübergreifend.

zum Magazin

SAQ Webshop

Hier finden Sie Publikationen zu EFQM und Business Excellence.

zum Webshop

SAQ gratuliert!

Für das Erreichen der EFQM Stufen der Excellence durfte SAQ bereits viele Organisation auszeichnen:

Ausgezeichnete Organisationen